Was ist das Problem? Das Sonos Update auf Version 13.1, welches seit Ende Mai 2021 ausgerollt wird, verändert den HDMI-Handshake-Prozess der Sonos Arc Soundbar. Im Auslieferungszustand ist bei Sonos die automatische Update-Funktion aktiviert und daher werden Updates vom Nutzer unbemerkt vorgenommen. Sonos hat für die Nutzung der Soundbar ausschließlich Fernseher mit HDMI-ARC bzw. eARC-Anschluss vorgesehen. Andere HDMI-Geräte wie unser Switch VAX04100 bzw VAX041001 wurden nicht berücksichtigt. Dieses Update hat zur Folge, dass die Sonos Arcweiterlesen →

VAX04101-hdmi-switch-4x1-earc-pass

FAQ s zum Einsatz des HDMI-Switch mit ARC- bzw. eARC-Pass Das seit dem 13.5.2021  ausgerollte Update auf Version 13.1 von Sonos führt zu  Problemen bei der Audiowiedergabe einer Sonos Arc Soundbar mit dem HDMI-Switch VAX04100 und VAX04101. Die Soundbar am VAX04100 bleibt dann stumm. Die Sonos Arc Soundbar am VAX04101 liefert an manchen Fernsehern keinen TV-Ton vom internen Tuner oder Apps. Als schnelle Lösung bieten wir ein Update des Switch an. Dazu muss das Gerätweiterlesen →

hdmi-audioformate atmos dts dolby

Die Einführung von HDMI eröffnete tolle Möglichkeiten für den Ton. HDMI überträgt viele Audioformate über dieselbe Schnittstelle. Der HDMI-Handshake stellt sicher, dass ein Endgerät den besten und kompatibelsten Ton erhält. So ist es zumindest geplant. Das funktioniert gut, wenn eine HDMI-Quelle und eine HDMI-Senke verbunden sind. Die Schwierigkeiten fangen aber an, wenn eine weitere HDMI-Senke (Fernseher oder Soundsystem) dazu kommt und diese Geräte unterschiedliche Audio- und Videoformate beherrschen. Weiteres dazu hier. Das Besondere bei HDMIweiterlesen →