1 Kommentar

  1. Hallo,

    vielen Dank für den ausführlichen Bericht, ja die krux mit 7.1 über Toslink kenne ich auch. Grund dafür ist die geringe Bandbreite welche nur über Toslink übertragen werden kann. Auch reines unkodiertes Signal kann darüber leider nicht geleitet werden da der Datenstream zu mächtig ist. Mir reicht derzeit noch 5.1 und kann sowieso kein 7.1 geschweige denn Atmos Lautsprecher stellen. Zumal das Wohmzimmer auch gefühlt 50qm aufwärts haben müsste für ordentlichen Sound.

    Ich werd mir das Ding nun auch mal zulegen, da alle neuen Geräte kein Toslink mehr verbaut haben. Ich denke das ich dann auch meinen Toslink Splitter in Rente schicken kann.

    Viele Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.