567 Kommentare

  1. Kurzer Zusatz zu meinem vorherigem Post.
    Der AppleTV 4k lässt sich ja nur entweder nie ausschalten oder wird nach einer bestimmten Zeitvorgabe herunter gefahren. Schaue ich TV über meinen VU+ Solo4k und fährt in dieser Zeit der AppleTV 4k in den Ruhezustand, den ich zuvor genutzt habe, wird das HDMI Signal zum TV abgeschaltet. Soll heißen, der TV wird plötzlich dunkel wenn der AppleTV herunter fährt. ARC und Solo4k laufen weiter. Hab das jetzt mehrmals getestet. Hab ihr dazu noch einen Tipp an was das liegen könnte?

    1. Author

      Sie können Apple TV so einstellen, dass verbundene Geräte mit in den Ruhezustand versetzt werden – oder eben nicht. Ändern Sei am besten mal diese Einstellung.

  2. heute ist der VAX04101 endlich gekommen,, angeschlossen ausprobiert und alles supi … bin voll zufrieden.. dank an euch

  3. Hallo, ich habe den VAX4101 in Verbindung mit einem Sonos Arc (HDMI 1) Apple TV 4K (HDMI 2) und einem Metz Fineo (mit ARC) (HDMI OUT). Diese Kombi funktioniert eigentlich sehr gut. Nur ist mir aufgefallen, dass beim Streamen vom Apple TV der Ton nicht nur über die Soundbar, sondern auch über den Metz TV läuft. dies ist bedienungstechnisch nicht optimal, da ich dann jedesmal den TV-Ton ausschalten muss. Für eine Antwort bedanke ich mich im Voraus.

    1. Author

      Das lässt sich mit vertretbarem Aufwand nicht ändern, Audio- und Videodaten werden zusammen auf denselben Leitungen übertragen und lassen sich erst im Endgerät trennen. Sie könnten den Fernseher permanent auf Lautstärke null stellen. Den internen TV-Ton können Sie ja über die Soundbar wiedergeben, indem Sie auf Eingang 1 schalten.

  4. Hi FeinTech Team,
    I am still waiting for the product VAX04101 to buy from amazon.de . However, I am very disappointed by reading the above comment that I have to turn off the volume in my TV for not to hear the sound at the same time in the TV and Sonos Arc , which is totally a big failure for the product . That means the audio video splitter does not work properly.

    1. Author

      A lot of TVs turn off their internal speakers if a HDMI-eARC device is detected or selected. Not all. But video and audio is multiplexed. I am very sure that you don’t want our device to decode the 18 Gbps HDMI TMDS-Signal and then re-encode it again just for that. Apart from the costs there would be a latency of some seconds and no possibility to use headphones or tv speaker. If you always want to hear the sound via soundbar, you can turn the tv volume to zero as default. And if you sometimes want to use the tv speakers, you will need an audio signal. If you have any doubt we recommend not to buy this device.

  5. Hi Zusammen,

    bräuchte Hilfe. Hab mein apple tv dran und eine sonos arc.

    Bekomme leider kein Ton. Was mache ich falsch?

    LG

    1. Author

      Sie müssen den entsprechenden Eingang vom Apple TV am HDMI-Switch wählen und am Switch „7.1“ eARC einschalten. Ziehen Sie dann besten beim ersten Mal kurz den Netzstecker vom Apple TV.

  6. Ich habe am VAX04101 noch einen Switch angeschlossen, weil mir sonst ein Eingang am Fernseher für meine Nintendo Switch fehlt. Leider schaltet der VAX04101 scheinbar das Signal der Switch nicht durch, wenn der Switch direkt am Fernseher angeschlossen ist, funktioniert es. Ich weiß das Sie empfehlen keinen Switch zu verwenden, aber eigentlich müsste doch wenigstens ein Bild von der Nintendo Switch kommen. Welche Voraussetzungen müsste denn ein Switch erfüllen ? Externe Stromversorgung zb ?

    1. Author

      Der Zuspieler muss beim Einschalten eine Verbindung bis zum Fernseher haben. Sie müssen die beiden Switche und den Fernseher also so auf die Eingänge einstellen, dass es passt. Und wenn Sie einen anderen Zuspieler nutzen möchten, alles ausschalten (eventuell auch Netzsstecker ziehen) und dann wie zuvor die Eingänge schalten und dann erst einschalten.

  7. Guten Tag, Habe versehentlich eine Kommentar kommentiert anstatt einen neuen Kommentar zu erstellen, sorry. Hier nochmal meine Frage:

    Ich habe den eArc Switch in Kombination mit einer Sonos Arc und einem LG OLED 7.Gen mit Arc. Angeschlossen ist u.a. eine Nintendo Switch. Obwohl auf der Nintendo das Audio Format auf “Surround” eingestellt ist, spielt Sonos nur PCM2.0 ab und zeigt auch nur PCM2.0 an in der App an. Keine spur vom Multi. PCM. Bei der Playstation 5 (obwohl nicht notwendig) bekomme ich auch nur PCM2.0.
    Alle Kabel sind mind. HDMI 2.0.

    Wie komm ich zum PCM5.1?

    Besten Dank

    1. Author

      Wir werden das demnächst testen.

    2. Ik heb ergens gelezen in een sonos-forum om in instellingen van de lg tv (c8) de uitgang op auto te zetten en niet op pcm om vage redenen. Werkt mogelijk ook op de c7

    3. Author

      Wanneer de TV is ingesteld op PCM, wordt het interne geluid uitgevoerd als stereogeluid. Voor Dolby Digital / DD+ / Dolby Atmos moet Bitstream (Passthrough) of Auto worden ingesteld. Als een extern apparaat meerkanaals PCM levert, kan dit alleen worden uitgevoerd vanaf TV’s met HDMI 2.1 via eARC.

  8. Kurze Frage,
    Welche Reihenfolge wähle ich am besten um folgende Geräte mit VAX04101 zu betreiben

    AppleTV, Hue Sync Box, TV, Sonos Arc

    1. Author

      Wir empfehlen, keinen weiteren HDMI Switch anzuschließen.

    2. Letztes Jahr habt ihr noch geschrieben, dass die Nutzung mit der Philips Hue Sync Box kein Problem darstellen würde …

    3. Author

      Wir bitten um Entschuldingung dafür, der Einsatz eines weiteren HDMI-switches wie er in der neuen Hue Sny Box integriert ist, kann Probleme machen bzw. ist zu unkomfortabel.

  9. Hallo,
    am Eingang 3 habe ich eine Fire TV 4K Karte und erhalte eine instabile Verbindung, d.h. mein Beamer-Display wird automatisch in unregelmäßigen Abstände in alle möglichen Auflösungen und Bildformate umgeschaltet. Hänge ich die Fire TV direkt an den HDMI-Eingang des Beamers, erhalte ich ein stabiles Bild, so dass ich von einem Problem bei der VAX ausgehe. Wie kann ich das Problem lösen?
    Weitere Komponenten: HDMI-1 Sonos ARC, HDMI 2 Technibox UHDS, HDMI 4 Blu-Ray Player.
    Beste Grüße

    1. Author

      Bitte probieren Sie es mit einem anderen, möglichst kurzen HDMI-Kabel < 3 m.

    2. Alle Kabel sind < 2m und aktuell. Der FireTV hängt direkt an der VAX.

  10. Ich habe ein sehr ähnliches Problem wie Oliver H. (siehe drei Kommentare weiter oben), allerdings nutze ich eine NVIDIA Shield TV Pro 2019 statt einer Nintendo Switch an der Sonos Arc (aktuelle Firmware 12.2.2 mit LPCM-Unterstützung).
    Grundsätzlich: DD(+)/Atmos/TrueHD und Co. funktionieren tadellos. Gut!

    Aber bei Mehrkanal-PCM bekomme ich mit dem VAX04101 ebenfalls ausschließlich PCM 2.0 angezeigt. 🙁

    Vor ca. einem Monat (also noch vor dem Kauf des VAX04101) habe ich genau deswegen angefragt, da die Unterstützung von Surround-Sound bei Spielen für mich eine große Rolle spielt. Damals ging der Support davon aus, dass das funktionieren würde (siehe auch Seite 3 dieser Kommentare).

    Ich habe mittlerweile schon alle möglichen Einstellungen ausprobiert, d.h. z.B. an der Shield die Surround-Erkennung des Ausgabegerätes erzwungen (auf alle von der Arc unterstützten Modi), ganz deaktiviert, reaktiviert, auf „auto“ gestellt, PCM 5.1 Upmix an/aus, die grundsätzliche Surroundeinstellung aus und wieder an… Habe auch verschiedene Soundquellen getestet (Multichannel WAV-, FLAC-Dateien in Plex und VLC abgespielt, gestreamte Spiele vom PC über NVIDIA Game Stream oder SteamLink, gestreamte Spiele aus dem Netz über NVIDIA GeForce Now) und natürlich auch die einzelnen Quellen/Senken sowie den Switch stromlos gemacht und erneut in der Reihenfolge angeschlossen, die in der Anleitung des Switches vorgegeben ist. Alle verwendeten HDMI-Kabel sind kürzer als 2 Meter und sollten eigentlich leistungsfähig genug sein.

    Summa summarum: Die Sonos Arc bekommt trotz allem anscheinend einfach nicht mehr als PCM 2.0 Stereo geliefert.

    Im Voraus vielen Dank für Ihre Mühe und Ihre Bestrebungen, sich der Sache anzunehmen!

    1. Author

      Könnte es sein, dass die Sonos S2 App falsch anzeigt? Haben Sie mal eine Testdatei laufen lassen, bei der alle 5.1 Lautsprecher einzeln nacheinander angesteuert werden? Es gibt jedenfalls keine technische Beschränkung beim VAX04101, dass PCM5.1 nicht übertragen werden kann. Es wird sich also realisieren lassen.

    2. Die Sonos-App ist aktuell, im Sonos-Forum berichten viele Nutzer, dass bei ihnen seit dem LPCM-Firmware-Update von vor ein paar Monaten PCM 5.1 bzw. 7.1 auch korrekt angezeigt wird (bei eARC-TVs ohne Switch, wohlgemerkt).
      Der oben beschriebene Test mit einer Multichannel-Wave-Datei wurde mit einer 5.1-Kanal-Datei durchgeführt, die bewusst alle fünf Kanäle anspricht. Die Arc ist mit zwei separaten One SL als Surround-Lautsprechern und einem Sub eingerichtet, allerdings kommen die Ansagen „Back Left“ und „Back Right“ der Testdatei nicht diskret/ausschließlich aus dem jeweiligen Rücklautsprecher, sondern werden gleichzeitig auch von der linken bzw. rechten Front abgespielt (während die App weiterhin „Stereo PCM 2.0“ anzeigt). 5.1-Upmix ist in der Shield deaktiviert. Bei einem anderen Test (5.1-FLAC-Musikdatei) fehlen hingegen konkrete Spuren aus den Rücklautsprechern (werden also gar nicht ausgegeben, auch nicht von der Front).

      Ich werde versuchen, demnächst einen Werksreset mit der Arc durchzuführen, viel mehr Optionen sehe ich aktuell nicht. Vielleicht findet sich ja bei jemand anderem noch eine Lösung, anscheinend bin ich ja nicht der einzige mit dem PCM-Problem an der Arc (siehe Amazon-Rezension bzw. der bereits genannte Kommentar weiter oben).

    3. Ich habe das ganze Mal mit der Sonos Arc in Verbindung mit der PS5 getestet. Diese ist eingestellt auf PCM Bitstream. Im Spiel The Last of Us 2 ist es möglich, die Audio Settings noch weitergehender einzustellen. Wenn die PS5 auf PCM Bitstream eingestellt ist, kann ich in The Last of Us 2 nur PCM 2.0 einstellen, Mehrkanal ist nicht möglich. Dies zeigt dann auch die Sonos App so an (PCM 2.0).
      Stelle ich die PS5 auf Dolby Bitstream ist es möglich in The Last of Us 2 zwischen 2.0 und 5.1 zu wechseln und dies wird dann auch entsprechend in der Sonos App so angezeigt.

  11. @Timo Schäfer, @FeinTech
    Ich habe hier eine Blu-Ray „Pans Labyrinth“ mit PCM 6.1 uncodierte Deutsche Tompnspur. Auf der Sonos App bekomme ich eine PCM 2.0 Stereo Anzeige. Hab das jetzt mit zwei verschiedenen Blueray Playern und dem …401 getestet. Beides mal die gleiche Anzeige in der Sonos App. Die Frage ist ob die App das jetzt falsch anzeigt oder der …401 das nicht weiter gibt. Über meinen TV kann ich das nicht kontrollieren, da der nur Stereo ausgibt, wenn ich den Bluray Player dort anschließe.

    1. Hallo Wolfgang,

      einen Anzeigefehler der App schließe ich momentan übrigens auch deshalb aus, weil ich in verschiedenen Spielen auch einfach keinen Surround-Effekt wahrnehmen konnte. Mein Vergleichstest: Einmal am PC mit einem anderen 5.1-System (ohne VAX04101 natürlich) und einmal als PCM-Stream am TV über die Shield in Verbindung mit dem VAX04101 mit Ausgabe über das Sonos-System (Arc + 2x Rear LS + Sub).

      Klar zu ortende Effekte (z.B. das Brennen einer Fackel oder das Zischen eines Ventils hinter dem Charakter) sind am PC ganz klar den hinteren Lautsprechern zuzuordnen, am TV-Setup (mit der Anzeige „Stereo PCM 2.0“ in der Sonos App) hingegen nicht. Der (fehlende) Effekt ist also auch eindeutig hörbar.

      Viele Grüße

      T. Schäfer

  12. Wann gibt es den VAX04101 wieder bei Amazon zu kaufen?

    1. Author

      Voraussichtlich ab Ende Februar.

  13. Hallo,
    Ich habe Ton Aussetzer dam vax04101. Daran hängt ein appletv 4K, ein Telekom Media Receiver.
    Vom vax04101 geht ein hdmi in die Sonos arc und ein hdmi Kabel in die Philips hue Sync box und von da aus in den fernseh.
    Seid paar Tagen habe ich leider immer wieder Ton Aussetzer. Wenn ich dann den Kanal am vax wechsle und wieder zurück schalte ist der Ton wieder da. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen?! Am Anfang lief alles ohne Problem.
    Gruß
    Thomas

    1. Author

      Bitte probieren Sie es mit einem minimalen Setup, z.B. Apple TV – VAX04101 – TV mit möglichst kurzen Kabeln. Wenn dann alles funktioniert, hängen Sie erst die Soundbar dazu, später den zweiten HDMi Switch. So können Sie eingrenzen, welches Gerät im HDMI System den Fehler verursacht. Grundsätzlich empfehlen wir nicht, einen weiteren HDMI Switch (Hue Box) zu betreiben.

  14. Hallo,

    habe eine Frage zu Euren Splittern.
    habe die Soundbar ARC von Sonos,die ja e-arc hat.
    mein Panasonic Fernseher hat nur ARC Anschluss,
    desweiteren habe ich Apple TV 4K,DVD-Player von Panasonic und den AMP von Sonos angeschlossen.
    Welchen Splitter von Euch benötige ich denn.?
    Ihr habt soviele……

    Vorab besten Dank für eine Info.

    VG Rainer Lauricks

    1. Author

      Und Sie möchten nun höhere Audioformate als über ARC möglich abspielen? Das ginge mit dem VAX04101 am besten.

  15. Guten Abend,
    ich habe einen VAX04100 erworben, um drei Zuspieler an einem Panasonic TV zu betreiben. Der Ton soll über einen Yamaha Soundprojektor wiedergegeben werden. Zuspieler sind ein VU+ Duo4K, ein QNAP NAS und ein FireTV Cube.
    Der Soundprojektor, ein Yamaha YSP-4000, verfügt über zwei HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang, allerdings ohne ARC. Ich hatte vermutet, dass ich HDMI 1 des VAX04100 an einem der HDMI-Eingänge des Yamaha betreiben könnte. Allerdings bekomme ich über keinen der HDMI-Anschlüsse des Soundprojektors eine Tonausgabe, wenn ich den VAX04100 dazwischenschalte.
    Was mache ich falsch?.

    1. Author

      Der VAX04100 ist speziell für Soundbars entwickelt worden, die nur über HDMI-ARC verfügen. Also nicht für Ihre Soundbar, die übliche HDMI-Eingänge verwendet. Wenn Sie das HDMI-Signal nicht durch die Soundbar durchschleifen möchten, können Sie den Switch VSW04202 verwenden. Der VAX04100 ist dafür aber nicht geeignet.

    2. Vielen Dank, ist bestellt.

    3. Hallo habe meinen VAX04101 gekoppelt in der Kombi 1 Arc, 2 Ps4, 3 Wii, 4 Sky, TV Sony. Ich bekomme ständig eine Meldung ARC Anschluss nicht erkannt obwohl alles richtig verkabelt ist. Sound aus den Anschlüssen der Ps, Sky und AirDrop läuft reibungslos und Automatischer Source Wechsel. Versuche ich über den TV Netflix oder YouTube zu starten erhaltenden die Meldung und muss Manuel den Switch umstellen damit der Sound kommt. Habt ihr einen Tipp für mich?

      Viele Grüße aus Hamburg

  16. Guten Tag,

    Lohnt sich der VAX04100, um diesen mit der sonos beam an einem tv zu betreiben? Der tv unterstützt hdmi arc und kein atmos.

    1. Author

      Sonos Beam unterstützt kein Atmos. Falls Ihr Fernseher bereits Dolby Digital 5.1 an Sonos Beam ausgibt, hätten Sie keinen Vorteil mit dem VAX04100.

  17. Habe panasonic tx 65 fzw835 mit arc hdmi Eingang
    Bekomme heute über fa voelkner vax4100
    Benutze sky q
    Wo schließe ich sky q an?
    Lasse ich Verbindung zu tv oder kommt sky q in die Box? Und dann von Box zu tv mit arc?

    1. Author

      Sie schließen Sky Q als Zuspieler so an: Anschluss VAX41000

  18. Hi,
    I have a Samsung Q7F (2018) connected to the HDMI Out of the VAx4100 with a Sonos Arc connected to Input 1 and SKY Q connected to input 2. Setup usually works well with Dolby Digital+ Atmos but…

    I have picture and sound dropout for a couple of seconds every 15 mins. The screen goes blank and then come back on without doing anything. It happens with recordings, Sky Netflix app and live tv.

    Is this a HDMI handshake problem? Can I fix it?

    Thanks

    1. Author

      There are occasionally micro-dropouts in copy-protected media on Sky Q. These can result in serious dropouts of 1 second if connected through a HDMI switch. We suspect the HDCP key change, but have no proof or solution for this yet.

    2. I do experience the same with the Sky On Demand App on the Telekom Entertain Receiver.
      All other inputs and usual TV via the Telekom Entertain Receiver works fine.

    1. Author

      Ab sofort.

  19. Hallo zusammen!
    Funktioniert der VAX04101 mit Logitech Harmony?
    Der Familie zu erklären, dass nun über eine weitere Fernbedienung die Quelle gewechselt werden muss könnte dadurch umgangen werden. 😀

    1. Author

      Ja, funktioniert damit.

  20. Guten Abend,
    Ich habe seit heute den VAX04101.
    Das ganze geht an einen FullHD LG Fernseher.
    Am Earc Anschluss hängt eine Sonos Arc. Sky q steht auf dolby Digital.plus. Ich bekomme bei Filmen oder Serien, wie Das Boot Staffel 2 nur Dolby Digital 5.1 in der Sonos App angezeigt. Der HDMI Switch steht auf 7.1 und Earc leuchtet. Dolby Atmos wird nie angezeigt. Auch auf Amazon Prime mit möglichen Atmos Filmen (Vorher gegoogelt) über den FireTV Stick 4K wird ebenfalls nrt Dolby Digital Plus 5.1 angezeigt. Hdmi Kabel sehr hochwertige mit maximal Länge von 3m.Skyq Reciever hängt mit 2m Hdmi Kabel am Switch
    Was mache ich falsch?.

    1. Author

      Sky Q liefert nur bei der Ultra-HD Version dieser Serie Dolby Atmos, nicht bei Full-HD. Gleiches gilt für Amazon Prime, auch hier gibt es nur eine Serie in 4K mit Dolby Atmos Ton.

  21. Hallo Zusammen,
    Ich habe mir den VAX04101 gekauft und angeschlossen. 1, Arc, 2 Ps4, 3 Wii, 4 Sky, 5 Sony TV. Sound und Sourcewechsel funktioniert zwischen Sky und Ps reibungslos. AirDrop ebenfalls perfekt. Wechsel von Ps oder Sky auf Tv und dort Netflix nicht! Switch stellt nicht um und Sonos App zeigt, dass der den HDMI Arc nicht findet. Anschluss ist definitiv korrekt. Hat wer Unterstützung für mich?

    Vielen Dank vorab.
    Gruß Patrick

    1. Author

      Zur Wiedergabe des internen TV-Tons von Smart-TV Apps stellen Sie bitte den VAX04101 auf Eingang 1. HDMI-ARC muss dazu am Fernseher aktiviert sein, und der VAX04101 mit dem HDMI-ARC Anschluss des Fernsehers verbunden sein. An der Sonos App brauchen Sie nichts einzustellen oder umstellen. Wenn Sie dort Dialoge zur Fehlersuche anstoßen, bekommen Sie die Fehlermeldung dass kein Anschluss zum TV besteht. Denn die Sonos App unterstützt nur den direkten Anschluss an einen Fernseher, keinen Switch o.ä.

    2. Danke für die schnelle Antwort. Also wird das umschalten zwischen Z.B. Sky und Fernseher immer einen manuellen Eingriff benötigen?

      Gestern habe ich das zweite Mal einen Bildabbrich nach ca 90-100 min gehabt. Bild wurde kurz schwarz und kam ohne Ton wieder. Einmal Lautstärke noch oben gedrückt und es war wieder da. Kennt jemand das Phänomen?

      Viele Grüße
      Patrick

    3. Author

      Ja, es muss zwischen der gewünschten Quelle umgeschaltet werden (per Fernbedienung oder direkt am Switch). Bei Sky kann es bei verschlüsselten Inhalten Aussetzer geben, die vermutlich durch Schlüsselwechsel entstehen. Bei Direktanschluss am TV fällt das kaum auf, bei Anschluss via Switch erfolgt aber ein HDMI-Handshake.

    4. Hallo,

      Ich habe nun plötzlich das Problem, dass ich eine Fehlermeldung erhalte, dass es ein Problem bei der Verbindung mit der externen Soundquelle gibt. Das Bild und der Ton bricht ca 2-5 Sek ab und das alle 5-7 min. Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung?
      Viele Grüße
      Patrick

  22. Hallo,
    ist es möglich, Atmosmaterial vom Mediaplayer Dune HD Solo 4k über den VAX04101 an die Sonos Arc Soundbar durchzuschleifen?

    Besten Dank für eine kurze Rückantwort

    1. Author

      Wir haben es nicht mit diesem Mediaplayer getestet. Aber wir sehen keinen Grund warum es nicht funktionieren sollte.

  23. Hallo Zusammen,
    Ich habe mir den VAX04101 gekauft und angeschlossen. 1, Arc, 2 Ps4, 3 Switch, 4 Amazon Fire, 5 TV Samsung The Frame 75″ (2020) mit One-Connect-Box ODER Epson EH-TW7400 4K UltraHD HDR Beamer.

    Soweit klappt alles wunderbar mit Ausnahme 2 Punkte
    1. Wenn ich auf dem TV die App Prime Video und eine Dolby Atmos Serie z.B. Jack Ryan in Original anschauen möchte, bekomme ich maximal ein 5.1.raus (laut Sonos App).
    Wenn ich die Serie ohne VAX04101 auf dem TV schaue mit direktem Anschluss TV->One-Connect-Box->Sonos ARC bekomme ich Dolby Atmos angezeigt; kann es sogar im TV Menü auswählen. Sobald die Switch dazwischengeschaltet wird die Option im Menü ausgegraut.
    Interessanterweise funktioniert aber Atmos wenn ich die Serie über den am Switch angeschlossen Amazon Fire laufenlasse.
    Es wäre unschön, wenn ich über den TV kein Dolby Atmos mehr reinbekomme auch wenn es aktuell nur überschaubares Material gibt. Kann es an den one-Connect Boxen von Samung liegen, die sie für all ihre “ The Frame TVs“ nutzen.

    2. Leider gibt es die eARC Switch noch nicht in der 2×4 Version, sprich mit 2 Outputs. Somit muss ich immer händisch das Output Kabel TV und Beamer wechseln. Soweit ich gelesen habe würden sie nicht zu einem zusätzlichen Splitter raten obwohl ich von einigen Usern die Info erhalten habe das das funktionieren soll. Gibt es sonst Möglichkeiten die sie empfehlen können?Auf was sollte bei einem zusätzlichen Switch oder Splitter geachtet werden?

    1. Author

      1. Bitte probieren es in der EDID-Einstellung „7.1“ und „Auto“ aus. Es sollte bei Ihren Geräten mit beiden Einstellungen funktionieren, Atmos durchzuleiten.
      2. Es wird keinen solchen Switch mit 2 Ausgängen geben. Das Sonos System (und die App) ist nicht für 2 Displays geeignet und würde verrückt spielen.

    2. Servus,

      Ich habe den Beitrag mit Interesse gelesen, da ich auch alternativ mit TV oder Beamer arbeite. Derzeit betreibe ich eine 4×2 Matrix mit Sonos Beam und schalte wahlweise händisch zwischen TV und Beamer um. Der zweite HDMI geht zur Sonos.
      Ich überlege die Beam auf eine Arc upzugraden. Jetzt lese ich, dass die Soundbar nicht für zwei Bildschirme ausgelegt ist und verrückt spielen würde? Was meinen Sie damit? Bei mir funktioniert das derzeit wunderbar. Die Leinwand hängt direkt vor dem TV wenn ich diese von der Decke ziehe. Sollte also räumlich von der Ausrichtung und Einstellung der Sonos kein Problem darstellen.

    3. Author

      Sie haben vermutlich den optischen Audioadapter von Sonos im Einsatz, oder lassen den Fernseher eingeschaltet, wenn Sie über den Videoprojektor schauen. Das funktioniert.

  24. Hallo ich bekomme keine Atmos Tonspur von meinem Fire TV Cube an meine Sonos Arc. Ich hab den Fire TV auf „best möglichen“ Sound eingestellt und den VAX04101 auf 7.1 eingestellt. Ich bekomme auch Atmos bei Netflix in der Titelbeschreibung angezeigt aber meine Sonos App zeigt immer nur Dolby Digital Plus 5.1 an. Ich habe auch die englischen Tonspuren ausprobiert und auch Jack Ryan bei Amazon Prime aber auch da erhalte ich nur 5.1.

    1. Author

      Wenn Atmos angezeigt und DD+ übertragen wird, muss auch Dolby Atmos funktionieren. Der ausgewählte Film muss Dolby Atmos in der jeweiligen Sprache unterstützen. Netflix bietet etwa 120 Filme mit Dolby Atmos, aber davon nur 2 Spielfilme in deutsch. Es gibt dann noch 4 Serien in deutsch mit Dolby Atmos, z.B. “Dark” 1. Staffel und “The Witcher”. Wenn Sie zuvor eine Serie ohne Atmos (die Atmos hätte) geschaut haben, hat die Netflix App Probleme, die selben Inhalte nun mit Atmos Ton auszuliefern. Bei unseren Versuchen hat es geholfen, in der Netflix App von Home auf New zu schalten, einen neuen Film abzuspielen und dann wieder zurück zu wechseln. Das Dolby Atmos Logo wird angezeigt, wenn eine der Sprachversionen Atmos Ton hat. Bei Amazon Prime muss zwingend die englische Ultra-HD-Version von „Jack Ryan“ gewählt werden. Bei Full-HD (auch bei zu geringer Internet-Datenrate) funktioniert es nicht.

  25. Ich habe eine Sonos beam und mein fernseher hat nen arc Eingang. Die beiden sind direkt miteinander verbunden. Der Fernseher wird von einem Vodafone Receiver “gespeist”
    Leider gibt es beim Fernsehen eine deutliche Verzögerung zwischen Ton und Bild was auch eine Korrektur im lip sync nicht zu korrigieren ist.
    Hilft mir der Switch hierbei auch? Stelle mir dann vor dass das Tonsignal dann durch die direkte Verbindung zur beam nicht mehr verzögert erscheint.

    Klappt das?

    1. Author

      Ja, das funktioniert so mit dem VAX04100.

  26. Läuft der normale Ton der Sat Schüssel bei einem Fernseher mit HDMI Anschluss ( älteres Model) über die Sonos Arc oder nur über den Fernseher selbst ?

    1. Author

      Der Ton vom internen Empfangsteil kann per HDMI-ARC oder SPDIF zur Soundbar übertragen werden. Wenn der Sonos SPDIF Adapter eingesetzt wird, kann kein VAX0410x betrieben werden. Zum Anschluss an einem alten Fernseher müssten Sie also eine Wahl treffen.

  27. Atmos not working with LG 55uf695v (4K) + Sonos Arc + Apple TV 4K.

    At max can set output on the Apple TV to 4K SDR but cannot select Atmos from audio settings. So looks LG SDR TV limits also the audio. Thought the VAX would fix this.

    1. Author

      It shall work. Please select EDID 7.1 on the VAX04101. Then unplug Apple TV from the mains for a few seconds and restart.

  28. Hallo, ich habe die VAX04101 im Gebrauch. Mein Setup: Samsung 65 Zoll Uhd via ARC Anschluss, Sonos Arc , Sky Q Reciever, PS5. Alles läuft perfekt bis auf das Signal des Sky Q Recievers. Regelmäßig gibt es Aussetzer von Ton und Bild für ca. 1-2 Sekunden. An den Anschlüssen kann es nicht liegen, da alle Buchsen getestet wurden. Auch das HDMI Kabel ,welches bei der PS5 einwandfrei läuft, wurde getestet. Habt ihr eine Lösung für mich? LG johannes

    1. Author

      Der Sky Q Receiver ist sehr sensibel beim Kopierschutz. Wir haben hier Tipps zur Beseitigung von Aussetzern aufgeführt.

    2. Hallo, ich habe ebenfalls die VAX04101 im Gebrauch mit einem LG SK8500 (als TV), Sonos ARC (Soundbar), Sky Q, PS5 und Nintendo Switch (als Zuspieler). Bei mir sind ebenfalls die Aussetzer vorhanden und ich habe schon die Tipps von Feintech ausprobiert. Bislang ohne Erfolg. Ich habe immer noch regelmäßige Aussetzer, wenn ich über die Sky-Set-Top-Box gucke. Ich hatte zusätzlich auch schon über das Kontaktformular eine Anfrage gestellt, jedoch noch keine Antwort erhalten. Ich habe schon mehrere Kabel getestet (<2m), die ebenfalls für 8K UHD HDMI 2.1 mit 48Gbps und HDCP 2.3 geeignet sind. Sie sprechen davon, dass man kurze dicke Kabel nutzen soll. Aber welche würden Sie da empfehlen und wo müsste man die genau einbauen? Zwischen Zuspieler und VAX04101, zwischen VAX04101 und TV oder zwischen allen drei Komponenten?
      LG Christian

    3. Hallo,

      ich habe das gleiche Problem. Habe schon die Tipps zur Beseitigung der Probleme ausprobiert, indem ich verschiedene Kabel ausprobiert habe. Aber dennoch habe ich die Aussetzer. Was kann man da machen?
      LG Hans

    4. Author

      Es haben mehrere Nutzer von diesem Problem bei Sky Q berichtet. Wir können das Problem nicht lösen, da es nicht am Switch entsteht. Alle anderen Zuspieler laufen bei den Nutzern ohne Aussetzer. Natürlich versuchen wir weiter, einen Workaround anzubieten. Wenn Sie einen freien HDMI-Eingang am Fernseher haben, können Sie Sky Q dort anschließen. Bei direkter Verbindung Sky Q zu TV gibt es zwar auch Mikroaussetzer im Bild oder Ton. Aber das ist unauffällig, weil dabei die kopiergeschützte HDMI-Verbindung nicht neu aufgebaut werden muss.

  29. Hallo,
    ich habe den VAX04101 vor einigen Tagen erhalten und folgende Geräte angeschlossen:

    Sonos Arc, Apple TV 4k und einen älteren Samsung per HDMI (Arc).

    Ich empfange kein Dolby Atmos Signal an der Arc und am Apple TV 4k wird mir in den Audio Einstellungen auch kein Dolby Atmos angezeigt.

    Ich verwende zwischen Apple TV und VAX04100 Premium UHD Kabel 2.1, an dem kann es nicht liegen und das Original Sonos Arc HDMI Kabel zwischen Arc und Feintech.

    1. Author

      Bitte stellen Sie am VAX04101 den EDID-Modus auf 7.1. Ziehen Sie dann kurz den Netzstecker am Apple TV und starten Sie neu.

  30. Hallo. Also ich habe hier jetzt schon paar hilfreiche Kommentare gelesen und finde es klasse, dass ihr wirklich jede Frage beantwortet. Super Job! Deswegen versuch ich auch mal mein Glück.
    Ich habe momentan folgende Geräte an meinem Oled-Fernseher (Panasonic TX-FZW804) angeschlossen:
    HDMI1: PS4 Pro
    HDMI2 (ARC): Sonos Arc
    HDMI3: Apple TV 4K
    HDMI4: Horizon Box (Receiver)
    Jetzt würde ich gerne noch die Nintendo Switch anschließen, aber dafür fehlt mir ein Hdmi Platz. Welches Gerät würdet ihr mir da empfehlen um das Problem zu lösen?
    Ich würde mir ja gerne den VAX04101 zulegen um in den Genuss von Dolby Atmos zu kommen (wenn es bei meinem Setup überhaupt möglich ist), aber erstens fehlt mir dann trotzdem ein Hdmi Platz um alle Quellen anzuschließen und zweitens weiß ich nicht ob’s sich’s lohnt, da es ja noch nicht so viele Filme in Dolby Atmos gibt.

    1. Author

      Am einfachsten und günstigsten wäre es, einen HDMI-Switch an den Fernseher anzuschließen. Mit dem VSW03102 könnten Sie 2 weitere Geräte betreiben. Das ändert an dem Audiosignal nichts. Sie könnten alternativ den VAX04101 verwenden und dort 3 Zuspieler anschließen. Dann hätten Sie Atmos. Nintendo Switch könnten Sie dann direkt am Fernseher anschließen, dort bliebe es bei Stereo-Ton.

  31. Guten Abend, ich hatte meine Arc inkl des FeinTech Switch, Sky und Ps4 installiert und es lief. Nach zwei Wochen nicht Nutzung schaute ich erneut Sky und nun wird alle 5-7 min ein Fehler angezeigt. Die Kommunikation zwischen externem Soundsystem ist gestört. Bild und Ton bricht kurz ab und dann fängt es sich wieder… hat jemand einen Hinweis für mich? Viele Grüße Patrick

    1. Author

      Bitte mal den Netzstecker vom Sky-Receiver und Switch ziehen, dann neu starten.

  32. Lange hab ich gewartet auf das Teil um endlich Atmos über meine Sonos Arc /SUB/ 2xOne hören zu können. Aber die User experience ist leider sehr enttäuschend. Ich hab zwar Atmos hören können vom AppleTV aber zu welchem Preis?
    Ich kann nicht mehr mit der Samsung Fernbedienung meine Quellen umschalten und bedienen. Ich fummel wieder mit drei bis vier Fernbedienungen herum und die HDMI Umschaltung funktioniert nicht wirklich automatisch. Ich musste teilweise wild durch die Modi schalten um endlich die richtige Quelle zu sehen. Dann war der Ton weg usw. Diesen HDMI handshaking trouble hatte ich früher schon mit meinem Surround Receiver und brauche ich nicht wieder. Da verzichte ich lieber auf Atmos oder kaufe mir irgendwann nen TV mit eARC. Lohnt sich nicht der ganze Aufwand für mich!

    1. Author

      Wenn verschiedene HDMI-Quellen am Switch angeschlossen sind, die sich nicht ausschalten, muss per Fernbedienung zwischen den Eingängen umgeschaltet werden. Eine zusätzliche Fernbedienung ist immer lästig, aber eine andere Möglichkeit ist ohne Zutun der anderen Gerätehersteller nicht umsetzbar. Sie könnten eine programmierbare Fernbedienung nutzen und damit alles steuern. Oder Sie kaufen gleich einen neuen Fernseher, so wie es Sonos vorsieht.

  33. hallo, ich habe ne frage,ich habe ein tv von samsung q70T mit hdmi earc und ein soundbar von nubert denn nupro as-3500 mit hdmi earc
    und denn blu ray player sony x700 der 2 hdmi eingeange hatt ein mal out hdmi audio und out hdmi video/audio die leider kein earc haben. leider ist das so das schon versucht habe tv hdmi earc
    in bd player in out hdmi video/audio ,und die soundbar hdmi earc in denn bd player in out hdmi audio,aber leider kommt da kein ton raus,ich glaub wall die 2 hdmi anschlüsse von bd blayer kein earc sind ,es müsste zumindes der bei de bd player der out hdmi audio ein earc sein dann könnte es gehen oder ,die frage ist hilft mir da der VAX04100 oder er der VAX04101?

    1. Author

      eARC ist der Audio Rückkanal. Der Ton wird also in Gegenrichtung zum normalen Signal übertragen. Das braucht man nur am Fernseher. Ein Bluray-Player hat nur normale HDMI-Ausgänge. Denn der Blu-ray gibt nur Signale aus und empfängt keine. Eine Soundbar, die nur einen HDMI-ARC Anschluss hat, schließen Sie also am Fernseher an.

  34. Hallo, ist es irgendwie möglich den Switch auch übers Smartphone zu steuern oder den Switch in Apple HomeKit zu bringen via Homebridge etc?

    🙂

    Liebe Grüße

    1. Author

      Nein, da gibt es keine direkte Möglichkeit. Die Steuerung im Alltag beschränkt sich darauf, bei mehreren angeschlossenen Audio-Video-Quellen zwischen den Eingängen zu wechseln. Diese Funktion lässt sich auch mit einer Universal-Fernbedienung umsetzen. Alternativ kann bei mancher TV-Fernbedienung, die eine Lernfunktion für Infrarotbefehle hat, dafür eine Taste verwendet werden.

  35. Hallo, ich habe ein Samsung Q70 Fernseher (leider warte ich noch immer auf den eArc-Patch), AppleTV 4K, PS4 Pro,XBox X, Blu-Ray Player und eine Sonos Arc mit Sub und 2 One SL. Nun ist meine Frage, wie kann ich alle Komponenten nutzen, da nur 3 Anschlüsse für Zuspieler an der VAX04101 vorhanden sind? Ich verstehe das so, dass der VAX04101 dafür benötigt wird Dolby Atmos auszugeben. Richtig? Ich möchte natürlich auch über die Konsolen alle Lautsprecher nutzen können. Gibt es einen Unterschied zwischen ihrem Gerät und dem HDFury Arcana? Vielen Dank für eine Antwort.

  36. Seit dem Sonos 13.1 Update funktioniert Dolby Atmos nicht mehr.

    Apple Tv
    Feintech EARC Pass
    Sonos Arc

    Sonos schiebt es auf den Feintech Adapter.
    HDFury geht anscheinend auch nicht mehr.

    1. Habe dasselbe Problem!

    2. Author

      Dieses Problem ist durch ein Update von Sonos verursacht worden (Softwareversion 13.1). Da diese Softwareversion anscheinend auch andere Fehler hat, und dies Sonos jetzt bekannt ist, erwarten wir eine baldige Lösung durch Sonos. Parallel untersuchen wir das Problem auch. Bis zur einer Lösung können wir nur von einem Update auf Sonos Version 13.1 abraten.

    3. Das update kam automatisch. Weiß jemand wie man wieder auf 13.0 downgraded?

    4. Author

      Wir arbeiten an einer Lösung und werden diese hier beschreiben, sobald die Analyse beendet ist. Leider kam das Sonos Update ohne Vorankündigung am Feiertag.

    5. Hallo Zisammen

      Danke für euer Engagement!! Auch bei mir kein Ton mehr bei Atmos…

    6. Kleiner Tipp von mir. Bin durch Zufall drauf gestoßen und ist sicher keine Dauerlösung.

      Trennt den VAX kurz vom Strom. Dann funktioniert Dolby Atmos bei mir. Muss noch testen wie lange das andauert.

  37. Hallo, versuche über Hdmi 1 eine Sonos Beam per Arc zu verbinden. Leider findet die Beam keinen Anschluss. Mehrer HDMI Kabel verschiedene Längen alle ARC kompatibel leider ohne Erfolg. Über die Sonos App wird kein ARC erkannt. Arc ist auch aktiviert vorne an der FeinTech. Hab ich ein Montagsgerät erwischt?

    1. Author
      1. Schalten Sie unbedingt die automatischen Updates in der Sonos App aus. Das derzeitige Update auf Version 13.1 führt zu einem Fehler am VAX04100 und die Soundbar kann stumm bleiben. Versionen bis 13.0 laufen problemlos.
      2. Der Installationsdialog von Sonos funktioniert nur an einem Fernseher mit HDMI-ARC-Anschluss. Beenden Sie daher den Dialog, indem Sie die App schließen und die Soundbar neu starten. Sie brauchen die App nicht für die Einrichtung. Stellen Sie die EDID auf 5.1 ein und lassen Sie ARC aktiviert. Wenn Sie dann Ton haben, können Sie die App verwenden.
  38. @FeinTech
    Gibt es denn mittlerweile eine gangbare Lösung nach der Analyse des letzten Sonos Updates 13.1 für die Besitzer des FeinTech? Das keine Updates selber eingespielt werden können ist meiner Meinung nach eher suboptimal, aber vielleicht hat das ja auch einen guten Grund. Wer weiss….Die Frage wäre natürlich wenn jetzt jeder den den FeinTech einschicken muss (was ich von einem User im Sonos Forum gelesen habe der wohl mit eurem Service Telefoniert hat), wie lange dauert der Rückversand und wer übernimmt die Kosten dafür. Der VAX04101 war ja jetzt auch nicht ganz billig von daher bin ich schon gespannt auf die hoffentlich bald kommende Lösung. Was natürlich jetzt mega ärgerlich wäre, wenn das bei weiteren Updates durch Sonos ein Dauerzustand wird den Feintech ständig einschicken zu müssen.

    1. Author

      Ja, dies ist uns bewusst und wir arbeiten an einer praktikablen, zukuftsicheren und kostenfreien Lösung für die Nutzer. Wir werden dazu hier informieren.

  39. Guten Tag
    Ich bin nicht sicher ob ich es überlesen habe.
    Der Unterschied des VAX 04101 zum VAX 04100 besteht nur darin dass der VAX 04101 noch Dolby Atmos unterstützt?
    Wenn ich also eine SONOS Beam habe und eine Apple Tv ob 4k oder nicht, reicht die VAX 04100?
    Freundliche Grüsse

    1. Author

      Der VAX04100 stellt eine HDMI-ARC Verbindung zur Soundbar her. Der VAX04101 benutzt HDMI-eARC. Weil Sonos Beam eine HDMI-ARC Schnittstelle hat, wäre also der VAX04100 das richtige Gerät. Dolby Atmos über Dolby Digital Plus können beide.

  40. Hallo

    Komisch seit heute geht der Atmos Ton von Apple TV zu Arc wieder. War das Apple oder Sonos?

    Bin froh das es endlich wieder geht.

    Grüsse

  41. Ich besitze einen 04101 mit eARC, an den Eingängen hängen eine Telekom Media Receiver und ein Apple TV4k, an dem Ausgang eine Sonos Arc.
    Ab und zu ist nach dem Einschalten des Media Receiver der an der Arc ausgegebene Ton deutlich zu „dumpf“. Wenn die Eingänge einmal durchgeschaltet werden und erneut der Media Receiver ausgewählt wird, ist das Problem behoben.
    Gibt es dazu eine Meinung bzw. ist das Problem bekannt? Gibt es einen Fix?

    1. Author

      Ein solches Problem ist nicht bekannt. Welches Audioformat wird im Falle eines zu dumpfen Tons ausgegeben und angezeigt?

  42. Is there any hope to solve the problem caused by last Sonos Update 13.1?

    1. Author

      Yes, we can either update your VAX04101 now or you can get an upgrade to the VAX04101 USB version next month.

  43. Heißt dass jetzt es gibt eine neue Hardware des VAX04101 mit USB Anschluss? Und nur den kann man selber Updaten?
    Alle älteren Modelle müssen für das Update eingeschickt werden?

    1. Author

      Ja, es gibt eine neue Hardware mit USB-Anschluss. Über den USB-Anschluss kann ein Update selbst aufgespielt werden. Wir bieten Nutzern der Sonos Arc Soundbar, die eine bisherige Version vom VAX04100 oder VAX04101 gekauft haben, einen kostenlosen Umtausch in die neue Version des VAX04101 mit USB an. Oder, falls es schnell gehen muss, ein Software-Update bei uns.

  44. Das hört sich sehr Kundenorientiert an muss ich sagen. Toller Zug seitens FeinTech. Ein herzliches danke schon mal vorab. Nähere Infos gibt’s bestimmt bei Verfügbarkeit der neuen Hardware. Ich selber hatte das automatische Sonos Update abgeschaltet, daher habe ich momentan keine Probleme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.